Schlagwort Archiv: Warkus’

Warkus’ Welt: Der verbesserte Mensch

/ September 14, 2021

Eine Brille gegen die Sehschwäche, ein Chip fürs Gedächtnis: Wie weit sollten sich Menschen optimieren dürfen? Für unseren Kolumnisten kommt das auf die sozialen Folgen an.

Warkus’ Welt: Vom Wert der Werte

/ Juli 19, 2021

Im Wahlkampf werden Parteien nicht müde, Werte einzufordern. Doch was damit gemeint ist, ist oft nicht klar, findet Matthias Warkus. Manchmal sind sie bloß Worthülsen.

Warkus’ Welt: Warum, warum, warum?

/ Mai 24, 2021

Nicht nur Kinder, auch Erwachsene können zu jeder Behauptung eine Begründung verlangen. So entstehen Begründungsketten, bei denen es vor allem am Ende spannend wird. Eine Kolumne.

Warkus’ Welt: Sollen wir hoffen?

/ Februar 15, 2021

Die Pandemie zermürbt derzeit viele. Sollten wir auf einen guten Ausgang hoffen oder lieber auf das Schlimmste gefasst sein? Unser Kolumnist Matthias Warkus wägt philosophisch ab.

Warkus’ Welt: Wer hat die Macht?

/ Januar 30, 2021

Auch ohne Chef, der uns strafen könnte, setzen wir uns morgens pünktlich an die Arbeit. Unpersönliche Machtverhältnisse haben uns im Griff, erklärt unser Kolumnist Matthias Warkus.

Warkus’ Welt: Wer gehört dazu?

/ Januar 16, 2021

Die Menschenrechte gelten für alle. Trotzdem werden nicht immer alle berücksichtigt. Das zeigt etwa die Debatte darüber, wie der Corona-Impfstoff global verteilt werden soll.

Warkus’ Welt: Ist die Zukunft vorherbestimmt?

/ Januar 4, 2021

Kaum jemand glaubt ernsthaft, dass uns Bleigießen an Silvester die Zukunft verrät. Aber könnte unser Tun nicht trotzdem determiniert sein? Eine knifflige philosophische Frage.