Schlagwort Archiv: Gehirn

REM-Schlaf: Nachtputz im Gehirn

/ September 10, 2021

Der REM-Schlaf ist nicht nur wichtig für Lernen und Gedächtnis: Womöglich wird während der Schlafphase auch das Gehirn gereinigt. Darauf deutet zumindest ein Mäuseexperiment hin.

Wie gelangt das Coronavirus ins Gehirn?

/ August 2, 2021

Frank Heppner, Direktor des Instituts für Neuropathologie in der Berliner Charité, spricht im Podcast über das Coronavirus.

Verjüngung für das Gehirn?

/ Juli 6, 2021

In der frühen Kindheit bilden sich im Gehirn sehr leicht neue Verknüpfungen. Mit zunehmendem Alter schwindet diese hohe neuronale Plastizität zugunsten langfristiger Erinnerungen, die durch sogenannte perineuronale Netze stabilisiert werden. An Mäusen haben Forscher nun einen Weg gefunden,…

Metalle im Gehirn von Alzheimer-Patienten entdeckt

/ Juni 9, 2021

In den Gehirnen zweier verstorbener Alzheimer-Patienten haben Forscher winzige Ablagerungen von elementarem Kupfer und Eisen entdeckt. Die Metalle fanden sich in den Kernen von Amyloid-Plaques, fehlgefalteten Proteinen, deren Anreicherung für die Alzheimer-Erkrankung typisch ist. Zwar kommen geladene Eisen-…

Ein dritter Daumen prägt das Gehirn

/ Mai 21, 2021

Wie passt sich das Gehirn an technische Erweiterungen an? Dies haben Forscher am Beispiel eines robotischen Zusatz-Daumens untersucht. Probanden lernten demnach schnell, das Greifwerkzeug geschickt und kreativ einzusetzen und empfanden den dritten Daumen schließlich sogar wie einen Teil…

Modernes Gehirn ist jünger als gedacht

/ April 9, 2021

Heutige Menschen unterscheiden sich von anderen Primaten insbesondere durch ihr großes Gehirn mit besonders ausgeprägtem Frontallappen. Doch anders als bisher angenommen stand die moderne Gehirnstruktur nicht am Anfang der Entwicklung der Gattung Homo. Wie eine neue Studie zeigt,…